»Ascendance of a Bookworm«: Crunchyroll zeigt zweiten Teil + OAD

Ascendance of a Bookworm - Banner

Wie der VoD-Dienst Crunchyroll heute meldet, wird man den zweiten Teil vom »Ascendance of a Bookworm« im japanischen Originalton mit deutschen Untertiteln ab April im Simulcast zeigen. Weiterhin vermeldet Crunchyroll, dass sie auch die zweiteilige OAD ab den 9. März zeigen wird.


Die Serie entsteht im Studio Ajia-do Animation Works (»How Not to Summon a Demon Lord«) unter der Regie von Mitsuru Hongo (»World Trigger«). Für das Charakterdesign ist Yoshiaki Yanagida (»Kujibiki Unbalance«) zuständig, während Mariko Kunisawa (»Magimoji Rurumo«) die Serienkomposition übernimmt. Der erste Teil lief in Japan in der Herbst-Season und ist Hierzulande bei Crunchyroll zu sehen. Die zweiteilige OAD, wird in Japan zusammen mit dem ersten Volume des Part 5 der Light-Novel-Reihe erscheinen.


Handlung der Serie

Die büchervernarrte Universitätstudentin Motosu Urano hat es endlich geschafft! Sie hat endlich eine Zusage für ihren Traumjob als Bibliothekarin bekommen, in dem sie ihre Liebe zu bedrucktem Papier voll ausleben kann – oder zumindest hätte sie das gekonnt, wenn ein tragischer Unfall sie nicht kurz nach dieser guten Nachricht ihres Lebens beraubt hätte ... Als sie wieder erwacht, findet sie sich in einer mittelalterlichen Welt im Körper der kleinen Myne wieder. Ihr kindliches Äußeres stört sie dabei jedoch weniger als die Tatsache, dass es in dieser Welt keine Bücher zu geben scheint!


→ Zur Serie bei Crunchyroll


OmU-Trailer zur zweiten Hälfte:


Visual:

Ascendance of a Bookworm - Visual 2


Quelle: Crunchyroll

Kommentare