»Sakura Wars – The Animation«: Wakanim sichert sich Simulcast

Wie Wakanim heute bekannt gab, hat man sich die Anime-Serie »Sakura Wars – The Animation« gesichert und wird diesen im Simulcast im japanischen Original mit deutschen Untertiteln zeigen. Die Serie wird ab dem 3. April 2020 auf Wakanim zu sehen sein.


Die Serie entsteht unter der Regie von Manabu Ono im Studio Sanzigen. Ono übernimmt auch, gemeinsam mit Tatsuhiko Urahata, das Script. Für die Musik ist Kōhei Tanaka und das Charakterdesign übernimmt Masashi Kudo, Takuya Chanohara und Tatsuya Fukushima. Die Darsteller Ayane Sakura (Sakura), Maaya Uchida (Hatsuho), Hibiku Yamamura (Azami), Ayaka Fukuhara (Anastasia) und Saori Hayami (Claris) performen die Eröffnungs- und End-Titellieder. Nana Mizuki (Elise), Manami Numakura (Lancelot) und Sumire Uesaka (Huang Yui) spielen das letzte Titellied.


Zum Franchises »Sakura Wars« gibt es bereits diverse Videospiele, Manga-Adaptionen, Light Novels, und Anime-Umsetzungen.


Inhalt:

Trete der Anti-Dämonen-Einheit bei in dieser neuartigen 3D-Adaption des Sakura-Wars-Videospiels!


Trailer:


Visual:


Quelle: Wakanim

Kommentare