»The Milionaire Detective« Wakanim sichert sich Simulcast

Wakanim gab heute bekannt, dass man sich die Anime-Serie »The Milionaire Detective – Balance: UNLIMITED« gesichert und diesen ab den 9. April 2020 im Simulcast im japanischen Original mit deutschen Untertiteln zeigen wird.


Die Serie entsteht unter der Regie von Tomohiko Ito im Studio CloverWorks. Taku Kishimoto ist für das Script verantwortlich, währned das Charakterdesign Keigo Sasaki. Für die musikalische Umsetzung sorg Yūgo Kanno.


Inhalt:

Kambe Daisuke ist der Erbe einer wohlhabenden Familie und wird nur bei menschlichen Härtefällen als Detektiv von der Kriminalabteilung des Polizeihauptquartiers, kurz „Kripo“, herangezogen. Er begegnet dem heißblütigen Jungen Kato Haru, der sein Partner wird. Kato und Kambe könnten nicht verschiedener sein. Kato ist nicht Kambes Meinung, dass jedem Menschenleben ein Messwert zugeschrieben wird und Geld auf der Welt alles regelt. Obwohl die beiden verschiedener Ansichten sind, lösen sie die unterschiedlichsten Verbrechen und Rätsel. Dies ist der Beginn ihrer außergewöhnlichen Ermittlungen, die das Allgemeinwissen übersteigen.


»The Millionaire Detective – Balance: UNLIMITED« basiert auf dem Detektivroman »Fugo Keiji« von Yasutaka Tsutsui.


Trailer:


Quelle: Wakanim

Kommentare