Crunchyroll USA pausiert Ausstrahlung von englischen Synchros

Wie Crunchyroll heute bekannt gab, werden die Veröffentlichungen der Englischen Dubs auf der VoD-Plattform aufgrund der weltweiten Pandemie pausieren. Die Die Bemühungen der Vor- und Nachbereitung der Synchros sollen dabei fortgesetzt werden, man hallte aber die Aufnahmen auf absehbarer Zeit zurück. Um welchen Zeitraum es sich dabei handelt, wurde nicht angegeben. Die folgenden englisch synchronisierten Serien-Episoden werden noch auf Crunchyroll veröffentlicht, danach tritt die Pause in Kraft:

  • »In/Spectre« Episode 7, Ausstrahlung am 11. April
  • »Science Fell in Love, So I Tried to Prove It« Episode 8, Ausstrahlung am April 3rd
  • »Somali and the Forest Spirit« Episode 8, Ausstrahlung am 2 April
  • »Welcome to Demon School! Iruma-kun« Episode 15, Ausstrahlung am 28. März

Weiterhin vermeldet Crunchyroll USA, dass man die englische Synchronisation des Anime-Films »KONOSUBA -God's blessing on this wonderful world!- Legend of Crimson« vorerst unterbrochen hat.


Weiterhin vermeldete Crunchyroll USA, dass Kunden der Sprachräume Deutsch, Spanisch, Französisch, Portugiesisch, Italienisch, Russisch und Arabisch den Newsbereich in ihrer Sprache im Auge behalten sollen, um Updates bezüglich der Synchros in ihrer Sprache zu erhalten. Crunchyroll veröffentlicht seit geraumer Zeit lokalisierte Synchronisationen in den entsprechenden Sprachversionen. Im deutschsprachigen Raum sind so bereits 12 Anime-Serien mit deutscher Synchro auf Crunchyrol erschienen.


Quelle: Crunchyroll USA

Kommentare