Wakanim sichert sich »Tamayomi« und »Gal & Dino«

Wie Wakanim bekannt gab, hat man sich die Lizenzen zu den Anime Serien »Tamayomi« und »Gal & Dino« gesichert und wird diese im Simulcast auf Japanisch mit deutschen Untertiteln zeigen. Das Baseball-Anime »Tamayomi« wird am 1. April 2020 und die Serie »Gal & Dino« am 4. April 2020 auf Wakanim starten.


Inhalt Tamayomi:


Die Serie folgt der Pitcherin Yomi Takeda, die nach einem gescheiterten Versuch, die einem Junior High Baseball-Turnier zu gewinnen, den Sport auf der High School ablehnt. Doch nach der Wiedervereinigung mit ihrer Freundin Tamaki Yamazaki, die sie aus ihren Kindertagen kennt, kehren die beiden wieder zum Sport zurück.


Inhalt Gal & Dino


Kaede nimmt einen Dinosaurier bei sich auf, der fortan mit ihr in ihrem Zimmer lebt.


»Tamayomi« entsteht im Studio A-CAT unter der Regie von Toshinori Fukushima (»Major«). Für das Charakterdesign ist Kouichi Kikuta (»KonoSuba«) verantwortlich. Die Serie beruht auf dem gleichnamigen Manga von Mountain Pukuichi. Pukuichi startete den Manga im April 2016 im »Manga Time Kirara Forward«-Magazin.


Das Anime »Gal & Dino« wird in den Studios Space Neko Company und Kamikaze Douga unter der Regie von Jun Aoki (»Pop Team Epic«) produziert. Der Anime beruht auf dem Manga »Gal to Kyouryuu« (zu deutsche: Gal und Dinosaurier) von Moriko Mori und Cota Tomimura. Die beiden starteten den Manga 2018 im »Young Magazine«.


Zu Tamayomi auf Wakanim

Zu Gal & Dino auf Wakanim


Trailer Tamayomi


Trailer Gal & Dino


Quelle: Wakanim

Kommentare