Umfirmierung der Viz Media Europe (Pressemitteilung)

Bereits vor einiger Zeit berichteten wir darüber, dass Ellation (Betreiber der VoD-Plattform Crunchyroll) eine durchführt. In diesem Rahmen wurde bereits im Januar 2020 die Viz Media Europe SAS in Crunchyroll SAS umfirmiert. Nun hat die Crunchyroll SAS eine Pressemitteilung herausgebracht, in der es genau um diese Umstrukturierungen geht. Zudem erscheint vizeurope.com inzwischen mit einem Crunchyroll-Stil.



Übersetzte Pressemitteilung:


Japanischer Entertainment EMEA Leader


VIZ Media Europe wird in Crunchyroll umbenannt


Paris, 2. April 2020 - VIZ Media Europe SAS, einer der etabliertesten Lizenzgeber und Vertreiber japanischer Inhalte in Europa, wurde in Crunchyroll SAS umbenannt.


Das führende Unternehmen ist dabei, die Marke VIZ Media Europe auf Crunchyroll umzustellen, und alle Marken werden allmählich als Crunchyroll-Marken kommuniziert (KAZÉ, Anime on Demand, Anime Digital Network (in Partnerschaft zwischen Crunchyroll und Citel) sowie Eye See Movies und Unternehmen (AV Visionen in Deutschland, Ellation in Moldawien).


Crunchyroll - ein WarnerMedia-Unternehmen - und die VIZ Media Europe Group gaben am 4. Dezember den Abschluss einer Transaktion bekannt, die Crunchyrolls beliebte Anime-Marke und globale Plattform mit dem EMEA-weiten Netzwerk von Partnern, Distributoren und Lizenznehmern der VIZ Media Europe Group zusammenbringt.


Crunchyroll, die weltweit beliebteste Anime-Marke, die Anime- und Manga-Fans in über 200 Ländern und Territorien mit 360-Grad-Erfahrungen verbindet, ist jetzt der Mehrheitseigner der VIZ Media Europe Group, zu der VIZ Media Europe, VIZ Media Switzerland, AV Visionen, KAZÉ, Anime on Demand und Anime Digital Network (in Zusammenarbeit mit Citel, einer Tochtergesellschaft von Média-Participations) gehören.


John Easum wurde in die neue Rolle des Head of Crunchyroll EMEA berufen. Er wird die Ausweitung der internationalen Bemühungen von Crunchyroll steuern.


„Jetzt, da wir unter der Marke Crunchyroll stehen, freue ich mich umso mehr, die Gelegenheit zu haben, ein sehr talentiertes Team zu führen, das einzigartig positioniert ist, um die Leidenschaft und das Engagement von Anime und Manga in der gesamten EMEA-Region zu fördern. Unsere Teams in Berlin, Paris und Lausanne werden unsere Mission weiter ausbauen, unseren Fans 360-Grad-Erfahrungen mit den Inhalten zu bieten, die sie lieben, wo immer sie auch sind, durch Streaming, Broadcast, Heimvideo, Verlagswesen, Konsumgüter, Events, Spiele und vieles mehr! “


Crunchyroll hat seinen Hauptsitz in San Francisco und verfügt über zusätzliche Niederlassungen in Los Angeles, Tokio, Chisinau und jetzt in Paris, Berlin und Lausanne.


"Wir bewundern seit vielen Jahren das Know-how der VIZ Media Europe Group, um Anime- und Manga-Fans qualitativ hochwertige Erlebnisse zu bieten", sagte Brady McCollum, Crunchyrolls internationaler Leiter. "Zusammen repräsentieren unsere Teams eine stärkere, globale Front und werden sich darauf konzentrieren, Wege zu finden, um auf sinnvolle Weise mit aktuellen Fans in Kontakt zu treten und gleichzeitig neue Fans zu schaffen."


Über Crunchyroll


Crunchyroll, ein WarnerMedia-Unternehmen (als Tochtergesellschaft von Otter Media) und die weltweit beliebteste Anime-Marke, verbindet Anime- und Manga-Fans in über 200 Ländern und Territorien mit 360-Grad-Erfahrungen.


Fans haben Zugang zu der größten Sammlung lizenzierter Anime über Crunchyroll, Anime Digital Network (in Zusammenarbeit mit Citel, einer Tochtergesellschaft von Média-Participations) und Anime on Demand-Video-Streaming-Diensten, die für Zuschauer weltweit in mehrere Sprachen übersetzt wurden. Die Zuschauer können auch auf Simulcasts zugreifen - Top-Serien, die unmittelbar nach der japanischen Ausstrahlung verfügbar sind. Die Dienstleistungen von Crunchyroll erstrecken sich auch auf die Lizenzierung von Rechten für Theater, Fernsehen, Heimvideo und Verbraucherprodukte.


Fans engagieren sich weiterhin für Veranstaltungen (einschließlich eigener Veranstaltungen Crunchyroll Expo, Anime Awards, Crunchyroll Movie Nights, KAZÉ Anime Nights), Konsumgüter über E-Commerce und Einzelhandelspartner (Crunchyroll, KAZÉ, AV Visionen), Crunchyroll Games, KAZÉ Games und Manga (KAZÉ) Manga, Crunchyroll Manga App, Crunchyroll Manga Store).


Crunchyroll wurde 2006 gegründet und hat seinen Hauptsitz in San Francisco sowie Niederlassungen in Los Angeles, Tokio, Paris, Lausanne, Berlin (AV Visionen) und Chisinau (Ellation). VRV (USA) und Eye See Movies (Deutschland) sind ebenfalls Crunchyroll-Marken.


Quelle: vizeurope.com - Pressemitteilung

Kommentare