Neues »Tokyo Mew Mew« Anime in Arbeit

Am 22. Februar 2020 startete eine Countdown-Website zu »Tokyo Mew Mew« (wir berichteten), nun ist der Countdown abgelaufen. Die Internetseite gab heute bekannt, dass ein neues Anime-Projekt zum Franchise geben wird. Das neue Projekt trägt den Namen »Tokyo Mew Mew New« und markiert das das 20. Jubiläum des Franchises und das 65. Jubiläum von Kodanshas »Nakayoshi-Magazin«. Der Manga wurde damals im »Nakayoshi-Magazin« erstveröffentlicht. Ob es sich hierbei um eine Fortsetzung zum 2002 erschienen Anime oder um eine Neuinterpretation handelt, wurde nicht bekannt gegeben.


Die "Tokyo Mew Mew New Seiyū Idol Auditions" nahmen am Donnerstag Bewerbungen an, um die Rolle des Protagonisten Ichigo Momomiya zu übernehmen. Das Casting läuft bis zum 11. Mai und es können Mädchen und Frauen vom Grundschulalter bis 30 Jahren teilnehmen. Die Gewinnerinen des Casting erhält ein Exklusivvertrag mit der Shallow-Agentur von Pony Canyon.


Die Magical-Girl-Manga-Reihe »Tokyo Mew Mew« wurde von Reiko Yoshida und Mia Ikumi verfasst und erschien in Japan von September 2000 bis Februar 2003. Für die Reihe erschienen sieben Manga-Taschenbücher. Die Nachfolgereihe »Tokyo Mew Mew a la Mode« erschien im November 2003 und ging bis April 2004. Das Sequel brachte es auf zwei Bände. Im deutschsprachigen Raum sicherte sich der Carlsen-Verlag und brachte dies auf Deutsch heraus. Yoshida und Ikumi veröffentlichten im Dezember 2019 und Januar 2000 einen neuen Tokyo Mew Mew Manga unter dem Titel »Tokyo Mew Mew 2020 Re-Turn«. Der neue Manga umfasst derzeit zwei Kapitel. Studio Pierrot produzierte 2002 eine gleichnamige Anime-Serie, die von April 2002 bis März 2003 im japanischen TV ausgestrahlt wurde. Der neue »Tokyo Mew Mew« Manga konzentriert sich auf männliche Charaktere anstelle der weiblichen Charaktere des vorherigen Mangas und Anime.


Tokyo Mew Mews Manga bei Amazon kaufen


Quelle: ANN

Kommentare