Crunchyroll zeigt »Dropkick on my Devil!! Dash« im Simulcast

Der VoD-Plattform Crunchyroll gab heute bekannt, dass man sich die Lizenz zu der Anime-Serie »Dropkick on my Devil!! Dash« gesichert hat und diese ab dem 6. April auf Japanisch mit deutschen Untertiteln im Simulcast zeigen wird. Crunchyroll veröffentlichte auch einen Omu-Trailer.


»Dropkick on my Devil!! Dash« ist die zweite Staffel zur Anime-Serie »Dropkick on My Devil!«. Die erste Staffel entstand im Studio Nomad unter der Regie von Hikaru Sato. Sie wurde 2018 auf Amazon Prime Video gezeigt. Nun zeigt Crunchyroll die zweite Staffel. Ob Prime Video ebenfalls die zweite Staffel hierzulande zeigen wird, ist noch unbekannt.


Handlung:

In Jashin-chan denkt zurück an den Tag, an dem Yurine Hanazono sie beschworen hat und wie sie erst wieder ins Höllenreich zurückkehren kann, wenn Yurine das Zeitliche segnet. Also schreibt Jashin-chan ihren Namen in ihr "Death NOT" und schwört, Yurine möglichst bald mit ihrem Dropkick um die Ecke zu bringen.


Derweil taucht ein ehemaliger Untergebener von Pekola und Poporon - Pino - auf. Pekola jauchzt vor Freude, dass Gott sie endlich nach Hause holen will. Doch in Pinos Hand befindet sich eine Waffe...halt


Die Anime-Serie beruht auf dem Manga »Jashin-chan Drop Kick« von Yukio. Yukio startete den Manga im April 2012. Bisher sind 12 Sammelbände und 152 Kapitel erschienen.


Trailer:


Quelle: Crunchyroll

Kommentare