»One Piece«: Crunchyroll ändert Rhythmus der klassischen Episoden

Obwohl der Simulcast zu »One Piece« derzeit pausiert, gibt es auch gute Nachrichten für One-Piece-Fans. Wie Crunchyroll bekannt gab, wird man den Veröffentlichungs-Rhythmus der alten »One Piece«-Folgen ändern. Bisher wurde ein monatlicher Release der Episoden angestrebt. Ab dem 10. Mai wird jeden Sonntag neue alte Episoden hinzugefügt, dabei werden die Veröffentlichungswellen nun weniger Episoden haben, in der Gesamtheit wird man im pro Monat allerdings mehr Folgen veröffentlichen. Bereits gestern wurden die Folgen 62 bis 91 für Premiummitglieder aufgeschaltet.


Handlung:

Monkey D. Ruffy ist 17 Jahre alt und hat ein großes Ziel: Er will König der Piraten werden und den Schatz „One Piece“ finden! Ruffy hat besondere Kräfte durch die Teufelsfrucht „GumGum“ erhalten und ist ein Gummimensch. Sein Traum wurde angefeuert durch den Piraten Shanks, der ihm einst das Leben rettete und Ruffy kurz vor seiner Abreise seinen, ihm sehr wichtigen, Strohhut schenkte. Zunächst muss er also eine Mannschaft und ein Schiff finden.


Der Manga wurde 1997 von Eiichiro Oda im »Weekly Shonen Jump«-Magazin gestartet und erscheint dort regelmäßig. Der Verlag Shueisha veröffentlichte bisher 95 Sammelbänder. Hierzulande sicherte sich Carlsen Manga die Rechte an der Manga-Reihe. Aktuell sind 92 Sammelbände auf Deutsch erhältlich. Seit Oktober 1999 wird der Manga als Anime adaptiert. Vom Anime sind bisher 926 Episoden erschienen und ist derzeit in der »WANO KUNI«-Arc. Die deutsche TV-Premiere feierte die Anime-Serie damals auf dem Sender RTL II. Inzwischen hat die Serie ihr TV-Zuhause bei ProSieben Maxx gefunden. Crunchyrolls Publisher-Label Kazé Deutschland sicherte sich die Disc-Rechte an dem Anime, zudem erscheint die Serie bei Wakanim, Anime on Demand und Crunchyroll im Simulcast.


One Piece Trailer von Crunchyroll:


One Piece auf Crunchyroll schauen

→ One Piece auf Anime on Demand schauen (19. Staffel / 20. Staffel)

One Piece auf Wakanim schauen

One Piece DVDs auf Amazon kaufen

Manga auf Amazon kaufen


Quelle: Crunchyroll

Kommentare