»Kūbo Ibuki«: Neues Manga startet ende Dezember

Kūbo Ibuki - Banner

Die aktuelle Ausgabe von Shogakukans »Big Comic«-Magazin, dass das »Kūbo Ibuki«-Franchise in der nächsten Ausgabe des Magazins einen neuen Manga bekommen wird. Der von Kawaguchi verfasste Manga wird den Titel »Kūbo Ibuki Great Game« tragen und am 25. Dezember im »Big Comic«-Magazin starten.


Die Geschichte wird einige Zeit nach der Schlacht von Senkaku spielen. In einer „Großen Schlacht“ kämpfen die Großmächte um ihre Souveränität.


»Kūbo Ibuki« startete im Dezember 2014 im »Big Comic«-Magazin von Shogakukan und wurde von Osamu Eya und Kaiji Kawaguchi verfasst. Der »Kūbo Ibuki«-Manga endete am Dienstag mit dem 103. Kapitel. Der 13. Sammelband des Mangas wird im Frühsommer 2020 in Japan erscheinen. Der Manga wurde im Januar 2018 bei den 63. Shogakukan Manga Awards mit dem Preis für den besten Manga ausgezeichnet. Von »Kūbo Ibuki« sind mehr als 3 Millionen gedruckte Bände im Umlauf. Zudem inspirierte der Manga eine Live-Action-Adaption die im Mai erschien.


In der Geschichte des Mangas ändert sich der Zustand der Welt in schwindelerregendem Tempo. Dies zeigt sich insbesondere in der wachsenden militärischen Stärke der Nachbarländer Japans, der Frage der Ressourcen am Meeresboden, der Katastrophenhilfe, des Unterwassertransports, der Aufrechterhaltung der Ordnung auf hoher See und der Inselverteidigung. Als Reaktion auf ein Beinahe-Gefecht mit China in der Nähe der umstrittenen Senkaku-Inseln, baut Japan den Flugzeugträger Ibuki.


Quelle: ANN, Big Comic #24

Kommentare