• Wir haben schon oft unseren Endymion gesagt er soll bitte mehr Ruhephasen einlegen und er hat versprochen es nicht zu übertreiben. Leider hab ich von Foren oder Codieren und was da alles im Hintergrund läuft keine Ahnung. Yami toll das du dich für das Forum einsetzt willst :thumbup: und vielen dank für den Capu :) Achja, endlich ist Struppel bei Sushi eingetroffen. Er ist ein Vampir-Zombie Hybrid. Knochi hat ihn "erschaffen" und gleich mal als Bedienung eingespannt :D



    *Klapper Klapper* Hey Leute Knochi ist mal wieder da.

    So als verspätete Erklärung wer bzw. was Struppel eigentlich ist: Struppel ist ein Zombie in dem ich den Geist eines Vampirs gebunden habe, nachdem dieser von einem Wehrwolf zerrissen wurde (es war ein unfall) als ich ihn dann darauf abgerichtet hatte schuhsohlen statt Menschen zu fressen haben wir entschieden ihn im Crunchyroll Cafe arbeiten zu lassen, als Kellner. Jetzt sind wir aber zum größten Teil vom CR Cafe in die sushi Bar gewechelt also habe ich mich entschieden Struppel ebenfalls hier arbeiten zu lassen.

    Also Yami du musst nicht alles alleine machen Struppel kann auch Kellnern man muss nur darauf achten das er immer eine oder zwei Sohlen zum kauen hat, ansonsten fängt er an zu sabbern.

  • Ein Kaffee bitte


    So zwei News-Beiträge verfasst. Vier sind noch in der Warteschleife. Echt viel heute zu tun.


    Edit: So jetzt nur noch zwei. Ich werde aber erstmal ein Pause bis heute mittag machen. Seit 2 Uhr bin ich Redaktionell am arbeiten. Erst um 2 Uhr die Crunchyroll Anime Awards anschen, dann ab ca 3 Uhr die Infos der CAA sichten und in Artikel umsetzen sowie suche an visuellen Material. Jetzt haben wir es 5:15 Uhr und ich berauche eine Pasue. Um 9 Uhr muss ich noch zum Feuerwehr-Dienst, da werde ich bis 12 Uhr sein. Also wird es ab ca. 14 Uhr bei mir weitergehen. Die Ausstehenden Artikel sind der Anime Award Titel und der Artikel zu The Magnificent Kotobuki.


    P.s.: Man Crunchyroll hat vier Isekai-Titel angekündigt. Wiedergeburten in anderen Welten stehen echt hoch im Kurs

  • Prodigies war ja auch an vielen Stellen unrealistisch. Hochintelegente Kinder aus dem 21 Jahruhundert stranden in einer Mittelalterlichen Fantasy-Welt und erschaffen mal in wenigen Monaten eine ganze Industrie bis hin zu automatischen taktischen Abfangraketen. Also sorry, viel zu unrealistisch. Weniger Overkill hätte dem Anime gut getan. Bei anderen Isekai-Titeln würde sowas mit Magie erklärt werden, sofern man eine Industrialiserung so schnell voranbringt. Aber in dem Anime wird es aus reiner Tatkraft erklärt und in dem Zeitraum ist das heraufziehen einer Modernen Industrie einfach unrealistisch. Zudem: Wo sind die ganzen Facharbeiter, die die Industrie am laufen hallten? Wo sind die Facharbeiter, die das Kraftwerk am Laufen hallten? Wo kommen die Resourcen her? Das abgestürzte Flugzeug ist nur ein minimaler Resourcen-Lieferant.


    Isekai-Animes sind zwar nicht gerade für Realismus bekannt, aber der war einfach zu unrealistisch.


    Da wir gerade bei Isekais sind: Ich werde mir jetzt noch mal die erste Staffel von That Time I got Reincarnated as a Slime anschauen. Kann die zweite Staffel nicht abwarten. Anschließend noch die beiden OAD´s anschauen und gut ist. Bin gespannt, ob auch die drei neuen OAD´s bei Crunchyroll landen werden. OADs sind ja immer so eine Sache. Auch wenn sie zur Serie gehören, ist es nicht gesagt dass eine OAD mitlizenziert wird. Bei OADs handelt es sich ja um Beilagen zu Novels oder Mangas und gelten als Anime-unabhängige Lizenz. In letzter Zeit schafft es Crunchyroll ja immer wieder mal OADs mitzulizenzieren.


    In diesem Sinne: Wobbel




  • So gerade mit Fruits Basket durch wenn ich es richtig verstanden habe soll es ja im April weiter gehen. Auch wenn es länger dauert ist es mir Banane ( ihr wisst schon wegen "Früchtekorb" haha ok bin der Einzige der bei sowas lacht ) warte gern noch länger Hauptsache es geht weiter. Taschentücher hab ich auch auf Vorrat einfach nur super die Story und die Charas. Danke nochmal an Endymion und Zodi für den Animevorschlag.

  • Lustig, überall wird alles dicht gemacht und bei uns fragen sie wer 6. Nachtschicht bzw. Samstag, Sonntag arbeiten will.

    Jetzt ratet doch mal wie viele sich für Samstag und Sonntag gemeldet haben... genau 0 von 200 Kollegen, ich glaube unsere Geschäftsleitung ist grade leicht angepisst XD aber die bleiben ja momentan auch schön zu hause und arbeiten home office...


    "Seufs" ich brau jetzt erst mal einen Berg Sushi und dazu ein großes Glas Calpis

  • Genau jetzt sieht man was passiert wenn man am Gesundheitswesen spart... Die Leute sind ausgelaugt von den ganzen Schichten und das Schlimmste steht noch vor der Tür. Meinen absoluten Respekt vor all den Leuten die in dieser Zeit die Gesellschaft am laufen halten. Von der Kassiererin über die Ärzten bis zu den LKW Fahrern!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!