Mischievous Kiss Live-Action (2016-2017)

  • Also ich muss sagen, dass die Mischievous Kiss Filmreihe mich von den Socken gehauen haben. Ich habe die an einem Stück geschaut und zwar gleich in der Nacht am 14. Februar. Leider nicht sofort, da ich vorher noch Star Trek Picard geschaut habe. (Neben Animes ist Star Trek ebenfalls eine meiner großen Leidenschaften)


    Die Filme waren genau das passende zum Valentinstag. Romantisch und auch etwas abgedreht. Bei den Charakteren hat mir Kotoko am Besten gefallen. Mit ihrer Schusseligen-Art sorgt sie doch immer wieder für Lacher.


    Ich kenne zwar die Manga-Vorlage nicht, aber die Filmtrilogie scheint Handlungsmäßig abgeschlosse zu sein. Was nicht gerade selbstverständlich ist, wenn man bedenkt, dass die Manga-Vorlage nie Vollendet wurde. Die Autorin ist ja bei einem Unfall ums Leben gekommen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!